Inhalt

Bettermarks: Ein innovatives Lernportal für Mathematik

Bettermarks: Ein innovatives Lernportal für Mathematik

Am 31.8.2009 startet die Pilotschulphase des neuen interaktiven Onlinelernsystems “bettermarks” für das Schulfach Mathematik, doch bereits seit heute können sich interessierte Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrer(innen) einen ersten Eindruck über Aufbau und Funktionalität verschaffen. Bettermarks kann ergänzend zum Schulunterricht eingesetzt werden, und soll somit die individuelle Förderung unterstützen. Ich konnte vorab einen ersten Blick auf das System werfen und muss sagen: Ich bin wirklich sehr beeindruckt! Im Angebot befindet sich zur Zeit die Bruchrechnung, doch ist geplant, das Lernangebot auf den gesamten (!!!) Schulstoff im Fach Mathematik zu erweitern. Bettermarks will mit der Pilotschulphase Wirksamkeit und Akzeptanz der Kompetenz „Addition und Subtraktion von Brüchen“ aus dem Lernsystem untersuchen. Offizieller Start von bettermarks wird wohl der Januar/Februar 2010 sein. Weitere Infos zum Onlinelernsystem für Mathematik findet Ihr auf der Website http://de.bettermarks.com. Ich denke, von bettermarks werden wir noch viel hören!

Diskussion

Ein Kommentar für “Bettermarks: Ein innovatives Lernportal für Mathematik”

  1. Neben Bettermarks teste ich auch gerade die LernCoachies.de. http://www.lerncoachies.de
    Toll, ist heutzutage, dass es eine Palette von Online Lernportalen gibt.

    Posted by Michael | April 15, 2011, 12:43

Kommentar schreiben

News

  • Hinweis auf Artikel in der zeit-online: “Das Elend mit dem E-Learning” > mehr
  • BITKOM-Untersuchung zur Nutzung von E-Learning > mehr
  • TFH Wildau wurde umbenannt > mehr
  • Neuer Vorstand des Hochschulverbundes für Distance Learning gewählt > mehr
  • Jeder fünfte Deutsche nutzt E-Learning > mehr

Veranstaltungen

  • Infoveranstaltung Studieren neben dem Beruf am 2.6.2010 > mehr
  • LERNET Roadshow > mehr
  • Lernen im Web 2.0 - Vortrag über E-Learning an der BAW > mehr

Neueste Kommentare

  • Michael: Neben Bettermarks teste ich auch gerade die LernCoachies.de. http://www.lerncoachies.de Toll, ist...
  • Wetie Mursta: Da fragt man sich beim Lesen schon, ob man doof ist. Dankeschon fur deine Erlauterungen
  • Helmut Vogt: Mich wundert es etwas, dass die Veranstaltung ohne Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für...
  • Bertil Haack: Ich hatte beim Verfassen des Beitrags zwei wesentliche Gedanken vor meinem geístigen Auge, die mich u....
  • Heinz: Schön dass jemand dem Problem des Lernens Aufmerksamkeit schenkt. Das ist selten in der E-Learning Diskussion....

Buchempfehlungen

  • Unterrichten mit Moodle. Praktische Einführung in das E-Teaching > mehr
  • Kompetenzentwicklung im Netz: New Blended Learning mit Web 2.0 > mehr
  • Open-Source-Werkzeuge für e-Trainings > mehr