Inhalt

….und mal was zum Knobeln…..

….und mal was zum Knobeln…..

Es hat zwar weniger mit E-Learning als mit Spaß am Knobeln (und ein wenig an Mathematik) zu tun, aber letztlich bin ich auf eine Aufgabe gestoßen, die ich irgendwie originell fand:

Ein Student möchte ein Zimmer mieten. Als er mit der Wirtin verhandelt, fragt er nach Mitbewohnern im Hause und erfährt, dass hier bisher nur noch ihre drei Töchter wohnen. Interessiert erkundigt er sich nach dem Alter der drei. „Das möchte ich Ihnen nicht so leicht machen“, sagt die Wirtin. „Nur soviel sei verraten: Das Produkt der drei Alter ergibt die Zahl 36; ihre Summe stimmt mit unserer Hausnummer überein.“ Der Student bedankt sich und glaubt, das Rätsel zu Hause leicht lösen zu können. Enttäuscht kehrt er anderntags zur Wirtin zurück und sagt: „Es tut mir leid, ich komme nicht klar; Ihr Rätsel ist nicht eindeutig lösbar!“ Darauf die Wirtin: „Ich habe mir schon gedacht, dass Sie wiederkommen werden! Wenn ich Ihnen aber zusätzlich verrate, dass meine älteste Tochter Klavier spielt, dürften Sie keine Probleme mehr haben.“ Nach kurzem Nachdenken sagt der Student: „Vielen Dank, nun ist mir alles klar!“

Von Euch möchte ich nun wissen:
1. Wie alt sind die drei Töchter?
2. Wie ist die Hausnummer?

Vielleicht hat ja jemand mal Lust, sich daran zu versuchen. Viel Spaß dabei.(Ich werde bei Bedarf meine Lösung später auch hochladen)

Diskussion

Keine Kommentare für “….und mal was zum Knobeln…..”

Kommentar schreiben

News

  • Hinweis auf Artikel in der zeit-online: “Das Elend mit dem E-Learning” > mehr
  • BITKOM-Untersuchung zur Nutzung von E-Learning > mehr
  • TFH Wildau wurde umbenannt > mehr
  • Neuer Vorstand des Hochschulverbundes für Distance Learning gewählt > mehr
  • Jeder fünfte Deutsche nutzt E-Learning > mehr

Veranstaltungen

  • Infoveranstaltung Studieren neben dem Beruf am 2.6.2010 > mehr
  • LERNET Roadshow > mehr
  • Lernen im Web 2.0 - Vortrag über E-Learning an der BAW > mehr

Neueste Kommentare

  • Michael: Neben Bettermarks teste ich auch gerade die LernCoachies.de. http://www.lerncoachies.de Toll, ist...
  • Wetie Mursta: Da fragt man sich beim Lesen schon, ob man doof ist. Dankeschon fur deine Erlauterungen
  • Helmut Vogt: Mich wundert es etwas, dass die Veranstaltung ohne Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für...
  • Bertil Haack: Ich hatte beim Verfassen des Beitrags zwei wesentliche Gedanken vor meinem geístigen Auge, die mich u....
  • Heinz: Schön dass jemand dem Problem des Lernens Aufmerksamkeit schenkt. Das ist selten in der E-Learning Diskussion....

Buchempfehlungen

  • Unterrichten mit Moodle. Praktische Einführung in das E-Teaching > mehr
  • Kompetenzentwicklung im Netz: New Blended Learning mit Web 2.0 > mehr
  • Open-Source-Werkzeuge für e-Trainings > mehr