Veranstaltungen

Infoveranstaltung Studieren neben dem Beruf am 2.6.2010

Infoveranstaltung Studieren neben dem Beruf am 2.6.2010

Am Mittwoch, dem 2.6.2010 organisiert das Wildau Institute of Technology gemeinsam mit der TH Wildau [FH] in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund (In den Ministergärten 3, 10117 Berlin) ein Informations- und Diskussionsabend (18-20.30 Uhr)zum Thema “Chancen, - Nutzen - Formate- Erfahrungen mit Weiterbildung an der Hochschule”. Als Experten stehen zur Verfügung: Dr. Hans Georg Helmstädter (Präsindent der FH Brandenburg), Holger Linke (Geschäftsführer EKT Energie und Kommunaltechnologie GmbH, Berlin), Kerstin Mucke (Referat Wissenschaftliche Weiterbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung) und Thomas P. Reiter (Geschäftsführer, Berlin Relations). Die Moderation werde ich übernehmen und hoffe natürlich auf spannende Fragen und Beiträge der Gäste. Die Studienformate werden sich in Zukunft sicher immer mehr den Bedürfnissen sowohl der Studenten aber auch der Unternehmen / Wirtschaft anpassen. Die Umstellung auf Bachelor/Master stellt die Weichen für berufsbegleitende Studiengänge, die sicher ganz besondere Eigenschaften und Anforderungen besitzen. Klassisches “Fernstudium” wird auf diese Weise sicherlich irgendwie wiederbelebt, doch kann dies nur erfolgreich geschehen, wenn es den aktuellen Anforderungen Rechnung trägt. Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere noch dazustoßen könnte. Also nicht vergessen: 2. Juni 2010, 18-20.30 Uhr! Es gibt auch was zu Essen und zu Trinken……Bis dann…..

Diskussion

Ein Kommentar für “Infoveranstaltung Studieren neben dem Beruf am 2.6.2010”

  1. Mich wundert es etwas, dass die Veranstaltung ohne Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF) stattfindet, zumal einer der stell. Vorsitzender Hochschullehrer an der Universität Potsdam ist (Prof. Dr. Jochim Ludwig). Ich bin zufällig am Mittwoch in Berlin und beabsichtige, teilzunehmen. Ich der Zutritt frei?
    Helmut Vogt
    Stellv. Vorsitzender DGWF

    Posted by Helmut Vogt | Mai 31, 2010, 09:19

Kommentar schreiben

News

  • Hinweis auf Artikel in der zeit-online: “Das Elend mit dem E-Learning” > mehr
  • BITKOM-Untersuchung zur Nutzung von E-Learning > mehr
  • TFH Wildau wurde umbenannt > mehr
  • Neuer Vorstand des Hochschulverbundes für Distance Learning gewählt > mehr
  • Jeder fünfte Deutsche nutzt E-Learning > mehr

Veranstaltungen

  • Infoveranstaltung Studieren neben dem Beruf am 2.6.2010 > mehr
  • LERNET Roadshow > mehr
  • Lernen im Web 2.0 - Vortrag über E-Learning an der BAW > mehr

Neueste Kommentare

  • Michael: Neben Bettermarks teste ich auch gerade die LernCoachies.de. http://www.lerncoachies.de Toll, ist...
  • Wetie Mursta: Da fragt man sich beim Lesen schon, ob man doof ist. Dankeschon fur deine Erlauterungen
  • Helmut Vogt: Mich wundert es etwas, dass die Veranstaltung ohne Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für...
  • Bertil Haack: Ich hatte beim Verfassen des Beitrags zwei wesentliche Gedanken vor meinem geístigen Auge, die mich u....
  • Heinz: Schön dass jemand dem Problem des Lernens Aufmerksamkeit schenkt. Das ist selten in der E-Learning Diskussion....

Buchempfehlungen

  • Unterrichten mit Moodle. Praktische Einführung in das E-Teaching > mehr
  • Kompetenzentwicklung im Netz: New Blended Learning mit Web 2.0 > mehr
  • Open-Source-Werkzeuge für e-Trainings > mehr